Die Basis für Ihren Erfolg


Das Fahrgestell ist tragender Bestandteil der Canter Erfolgsformel. Das Zusammenspiel aus den langlebigen Rahmen mit durchgängigem Lochmuster, den robusten Achsen mit kräftigen Scheibenbremsen und der komfortablen Federung sorgen für die unübertroffene Vielseitigkeit, die jeden Canter zu Ihrem persönlichen Spezialisten macht.



Fahrgestell

 

Ein Rahmen auf den man bauen kann

 

Die robusten Rahmenvarianten des Canter sind durch Pulverbeschichtung langfristig korrosionsgeschützt und wurden noch einmal gewichtoptimiert, wodurch sich die extrem hohen Nutzlasten erzielen lassen. Das universelle Lochmuster sorgt für eine Aufbaufreundlichkeit, die das maximale Nutzen der Verkehrsfläche bei optimaler Ladelänge und das Montieren von nahezu allen erdenklichen Aufbauten erlaubt. Hinzu kommen die 24-V-Schnittstelle und zahlreiche Nebenantriebe für den Betrieb von Kompressoren und Hydraulikpumpen.

 

 

Variable Aufbaulängen

 

Dank den zahlreichen Radständen finden Sie die perfekte Aufbaulänge für Ihr Einsatzgebiet.

 

 

3,5 und 6 Tonner jetzt mit noch mehr Fahrkomfort

 

In der 3,5 t-Klasse sorgt eine Einzelradaufhängung an der Vorderachse für entspanntes Fahren dank hoher Spurstabilität und Lenkpräzision. Dabei müssen Sie bei der Nutzlast keine Kompromisse eingehen. Auch unsere 6,0-Tonner sind mit einer optimierten Federung der Vorderachse ausgestattet und bieten noch bessere Fahreigenschaften und mehr Fahrkomfort.