Leider konnten wir nichts finden.

  • ROBUST UND EFFIZIENT.<br />
DER FUSO CANTER IN DER BAUBRANCHE.<br />

    ROBUST UND EFFIZIENT.
    DER FUSO CANTER IN DER BAUBRANCHE.

    Richtig anpacken können ist gefragt bei allen, die in der Baubranche unterwegs sind. Der lose Kies muss vom Schotterwerk auf die Baustelle, der Schutt vom Abbruch zur Recyclinganlage und die Pflasterseine auf Palette vom Baustoffzentrum zum Hausbesitzer in die Einfahrt. Der Techniker muss sicher an die Oberleitung rankommen und der Maschinenführer zügig die Bodenplatte für den neuen Carport betonieren.

    Meistens sind Pritschen-Lkw und Kipper für loses Material das Transportmittel der Wahl. Für andere Einsätze wiederum, wenn Mulden oder Container öfter wechseln oder an der Ladestelle verbleiben, braucht es dagegen einen flexiblen Absetz- oder Abrollkipper. Aber manchmal muss zum Be- und Entladen auch schlicht und ergreifend ein starker Ladekran her. Spezialaufträge, wie den eines Hubsteigers oder einer Betonpumpe, nicht zu vergessen. Die Logistik im Bausegment ist einerseits ziemlich vielseitig und andererseits sind die Anforderungen gleichzeitig häufig sehr individuell.

    Für den FUSO Canter ist beides kein Problem – denn als strapazierfähiges Fahrgestell mit einer Vielzahl an Aufbaumöglichkeiten ist er für den Einsatz in allen möglichen Bereichen der Baubranche wie gemacht.

logo

DER FUSO CANTER FÜR DIE BAUBRANCHE.

  • TOP 5.

    • VERWINDUNGSSTEIFER STAHL-LEITERRAHMEN. Besonders robust steckt der Canter den rauen Baustelleneinsatz locker weg.
    • HOHE FAHRGESTELLTRAGFÄHIGKEIT. Der Canter 7,5 t bietet knapp 5 t und der Canter 8,55 t rund 6 t.
    • 4X4-VARIANTE. Zwillingsbereift und mit zuschaltbarem Allradantrieb sowie Untersetzungsgetriebe und Differentialsperre, ist der Canter die wirtschaftliche Antwort auf erhöhten Traktionsbedarf.
    • DREI KABINENVARIANTEN. Abhängig von der Tonnage ist der Canter mit Standard-, Komfort- oder Komfort-Doppelkabine verfügbar und bietet 3 oder aber bis zu 7 vollwertige Sitzplätze.
    • FUSO WERKSAUFBAUTEN. Optionen für Canter mit Kipper oder Pritsche in verschiedenen Ausführungen bieten schnell lieferbare Komplettpakete inklusive Garantie.
    TOP 5.
  • PRAXISNAH.

    • KLEINSTER WENDEKREIS. Beim Canter 3,5 t, mit Komfort-Einzelkabine, mit nur 10,2 m Durchmesser in seiner Klasse ungeschlagen kompakt. Der dreht auch auf der kleinsten Baustelle.
    • BIS ZU 3,5 T ANHÄNGELAST. Der Canter legt in Sachen Nutzlast zusätzlich was drauf.
    • SEHR GUTE RUNDUMSICHT. Durch die große Windschutzscheibe und die flächigen Seitenfenster des Canter bleibt beim Manövrieren alles im Blick.
    • NIEDRIGE LADEKANTE. Be- und Entladen ist mit dem Canter ganz einfach.
    PRAXISNAH.
  • VARIABEL.

    • AUFBAULÄNGE BIS ZU 7,2 M. Ermöglicht der Canter, je nach Tonnage, durch unterschiedliche Rahmenlängen. Außerdem bietet er als Canter 3,5 t bei einem Radstand von 3.850 mm mit 5,7 m die längste Aufbaulänge in seinem Segment.
    • EXTRA SCHLANK. Macht der Canter sich mit der nur 1,7 m breiten Kabinenvariante Standard für den Einsatz auf schmalen Straßen oder bei engen Durchfahrten.
    VARIABEL.
  • AUFBAUFREUNDLICH.

    • DETAILLIERTES LOCHBILD. Der Rahmen des Canter ist dadurch besonders aufbaufreundlich.
    • MEHR AUFBAUFLEXIBILITÄT. Bietet der Canter durch optionale, ab Werk verfügbare, Nebenantriebe und eine 24-Volt-Schnittstelle.
    • ALLE MARKEN. Als Chassis überzeugt der Canter auch durch die enge Zusammenarbeit von FUSO mit allen gängigen Aufbauherstellern.
    • FÜR SONDERFAHRZEUGE. Der Canter eignet sich als Träger von Hubsteigern oder Betonpumpen und nimmt problemlos einen Kran auf.
    AUFBAU-FREUNDLICH.
  • EFFIZIENT.

    • DURCHZUGSSTARKE 3-LITER-MOTOREN. Für den Canter, je nach Tonnage, in drei verschiedenen Leistungsklassen verfügbar. Alle Motoren erfüllen die EURO-VI-Norm (Stufe E).
    • START-STOPP-FUNKTION. Komfortabel, kraftstoffsparend und bei allen Canter-Motoren serienmäßig.
    EFFIZIENT.
  • KOMFORTABEL.

    • INDIVIDUELLE ANPASSUNG. Der Canter denkt mit seinem stufenlos einstellbaren Lenkrad an Fahrer jeder Größe.
    • DURCHDACHTE ABLAGEMÖGLICHKEITEN. Im Canter lassen sich Handschuhe, Helm oder Thermoskanne sinnvoll unterbringen.
    • WOHLFÜHLTEMPERATUR. Die Kabine temperiert der Canter mit einer Klimaautomatik oder einer manuellen Klimaanlage und die Doppelkabine mit einer separat steuerbaren, zusätzlichen Belüftung.
    KOMFORTABEL.
  • SICHER.

    • MEHR SICHERHEIT. Mit modernen Assistenz- und Sicherheitssystemen, wie dem Abbiege- oder dem Spurhalte-Assistent, schützt der Canter andere Verkehrsteilnehmer.
    • LICHT INS DUNKLE. Bringt der Canter mit der serienmäßigen Autolight-Funktion, die automatisch das Fahrlicht anschaltet.
    SICHER.
  • WARTUNGSFREUNDLICH.

    • IDEALER ZUGRIFF. Die regelmäßige Wartung vereinfacht der Canter mit gut zugänglichen Wartungspunkten und größere Wartungsarbeiten durch seine leicht kippbare Kabine.
    WARTUNGS-FREUNDLICH.
  • TOP 5.

    • VERWINDUNGSSTEIFER STAHL-LEITERRAHMEN. Besonders robust steckt der Canter den rauen Baustelleneinsatz locker weg.
    • HOHE FAHRGESTELLTRAGFÄHIGKEIT. Der Canter 7,5 t bietet knapp 5 t und der Canter 8,55 t rund 6 t.
    • 4X4-VARIANTE. Zwillingsbereift und mit zuschaltbarem Allradantrieb sowie Untersetzungsgetriebe und Differentialsperre, ist der Canter die wirtschaftliche Antwort auf erhöhten Traktionsbedarf.
    • DREI KABINENVARIANTEN. Abhängig von der Tonnage ist der Canter mit Standard-, Komfort- oder Komfort-Doppelkabine verfügbar und bietet 3 oder aber bis zu 7 vollwertige Sitzplätze.
    • FUSO WERKSAUFBAUTEN. Optionen für Canter mit Kipper oder Pritsche in verschiedenen Ausführungen bieten schnell lieferbare Komplettpakete inklusive Garantie.
    TOP 5.
  • PRAXISNAH.

    • KLEINSTER WENDEKREIS. Beim Canter 3,5 t, mit Komfort-Einzelkabine, mit nur 10,2 m Durchmesser in seiner Klasse ungeschlagen kompakt. Der dreht auch auf der kleinsten Baustelle.
    • BIS ZU 3,5 T ANHÄNGELAST. Der Canter legt in Sachen Nutzlast zusätzlich was drauf.
    • SEHR GUTE RUNDUMSICHT. Durch die große Windschutzscheibe und die flächigen Seitenfenster des Canter bleibt beim Manövrieren alles im Blick.
    • NIEDRIGE LADEKANTE. Be- und Entladen ist mit dem Canter ganz einfach.
    PRAXISNAH.
  • VARIABEL.

    • AUFBAULÄNGE BIS ZU 7,2 M. Ermöglicht der Canter, je nach Tonnage, durch unterschiedliche Rahmenlängen. Außerdem bietet er als Canter 3,5 t bei einem Radstand von 3.850 mm mit 5,7 m die längste Aufbaulänge in seinem Segment.
    • EXTRA SCHLANK. Macht der Canter sich mit der nur 1,7 m breiten Kabinenvariante Standard für den Einsatz auf schmalen Straßen oder bei engen Durchfahrten.
    VARIABEL.
  • AUFBAUFREUNDLICH.

    • DETAILLIERTES LOCHBILD. Der Rahmen des Canter ist dadurch besonders aufbaufreundlich.
    • MEHR AUFBAUFLEXIBILITÄT. Bietet der Canter durch optionale, ab Werk verfügbare, Nebenantriebe und eine 24-Volt-Schnittstelle.
    • ALLE MARKEN. Als Chassis überzeugt der Canter auch durch die enge Zusammenarbeit von FUSO mit allen gängigen Aufbauherstellern.
    • FÜR SONDERFAHRZEUGE. Der Canter eignet sich als Träger von Hubsteigern oder Betonpumpen und nimmt problemlos einen Kran auf.
    AUFBAU-FREUNDLICH.
  • EFFIZIENT.

    • DURCHZUGSSTARKE 3-LITER-MOTOREN. Für den Canter, je nach Tonnage, in drei verschiedenen Leistungsklassen verfügbar. Alle Motoren erfüllen die EURO-VI-Norm (Stufe E).
    • START-STOPP-FUNKTION. Komfortabel, kraftstoffsparend und bei allen Canter-Motoren serienmäßig.
    EFFIZIENT.
  • KOMFORTABEL.

    • INDIVIDUELLE ANPASSUNG. Der Canter denkt mit seinem stufenlos einstellbaren Lenkrad an Fahrer jeder Größe.
    • DURCHDACHTE ABLAGEMÖGLICHKEITEN. Im Canter lassen sich Handschuhe, Helm oder Thermoskanne sinnvoll unterbringen.
    • WOHLFÜHLTEMPERATUR. Die Kabine temperiert der Canter mit einer Klimaautomatik oder einer manuellen Klimaanlage und die Doppelkabine mit einer separat steuerbaren, zusätzlichen Belüftung.
    KOMFORTABEL.
  • SICHER.

    • MEHR SICHERHEIT. Mit modernen Assistenz- und Sicherheitssystemen, wie dem Abbiege- oder dem Spurhalte-Assistent, schützt der Canter andere Verkehrsteilnehmer.
    • LICHT INS DUNKLE. Bringt der Canter mit der serienmäßigen Autolight-Funktion, die automatisch das Fahrlicht anschaltet.
    SICHER.
  • WARTUNGSFREUNDLICH.

    • IDEALER ZUGRIFF. Die regelmäßige Wartung vereinfacht der Canter mit gut zugänglichen Wartungspunkten und größere Wartungsarbeiten durch seine leicht kippbare Kabine.
    WARTUNGS-FREUNDLICH.

SOLIDE GRUNDLAGE.
DIE CANTER AUFBAUFREUNDLICHKEIT.

Als variables Fahrgestell mit sechs verschiedenen Radständen ist der FUSO Canter die ideale Basis für nahezu jeden Aufbau. Sein robuster Leiterrahmen aus Stahl bietet dank der Ausführung als C-Profil eine besonders hohe Tragfähigkeit. Das detaillierte Lochbild des Rahmens macht ihn äußerst aufbaufreundlich und FUSO arbeitet eng mit allen gängigen Aufbauherstellen zusammen. Besonders schnelle Verfügbarkeit bieten darüber hinaus die Canter Werksaufbauten für Pritsche und Kipper.

ERSTE ADRESSE.
DAS CANTER HÄNDLER- UND WERKSTATTNETZWERK.

Der FUSO Canter ist ein Produkt der Daimler Trucks AG und in 32 europäischen Ländern verfügbar.
Europaweit über 800 Stützpunkte des Mercedes-Benz Servicenetzwerks bieten mit Beratung,
Verkauf, Wartung und Reparatur alle Services rund um den Canter in höchster Qualität.

ALLE DETAILS.
DIE CANTER PRODUKTINFORMATIONEN.

BRANCHENBROSCHÜRE KOMMUNAL

BRANCHENBROSCHÜRE BAU

BRANCHENBROSCHÜRE GARTEN- UND LANDSCHAFTSBAU

BRANCHENBROSCHÜRE VERTEILERVERKEHR

0 - 0 von 0 Medien

SCHÖNE AUSSICHTEN.
DER CANTER IN BILDERN.

WEITERE INFOS. MEHR VOM CANTER.